Watch_Dogs 2

Watch_Dogs 2 ohne AR-Spiele

Im Vorgang zur E3 2016 stellten Ubisoft mit Watch_Dogs 2 ein Sequel zu dem nicht unbedingt beliebten Hacker-Open-World-Titel vor, das bereits im November diesen Jahres erscheinen soll. Neben einem neuen Protagonisten sowie einem frischen Schauplatz sollen sich auch einige grundlegende Gameplay-Elemente ändern oder ganz wegfallen, viele davon wurden von Spielern am ersten Teil bemängelt. 

Unter anderem werden die „Digital Trips“ genannten Augemented-Reality-Games aus Teil 1 ihren Weg nicht mehr in den Nachfolger finden. In diesen Spielchen konnten wir in der Rollen von Aiden Pearce in virtuellen Welten beispielsweise in der Rolle einer Riesenspinne durch Chicago wüten oder uns gegen todbringende Cyborg-Wellen wehren. Für viele Spieler stellten diese Nebenmissionen jedoch nicht nur keinen Mehrwert dar, zudem passten sie nicht so wirklich in den Rest des Spiels, weil sie oftmals zu albern wirkten.

In einem Interview mit den Kollegen von Gamingbolt bestätigte Danny Belanger, Game Director von Watch_Dogs 2, nicht nur, dass die Digital Trips nicht zurückkehren werden, sondern gab zudem bekannt, wie sich die Spieler alternativ beschäftigten werden können. 

Wir bieten mehr Möglichkeiten bei der Erkundung der Stadt. Währen du also durch die Stadt läufst kann du Nethack öffnen und verschiedene Operationen und Gehemnisse entdecken, die mehr Nebenmissionen freischalten wenn du willst. 

Weier ging Belanger etwas näher auf den „nahtlosen Koop-Modus“ ein, den Ubisoft bei der Präsentation des Titels beworben hatten. So soll es wohl jederzeit möglich sein, sich in das San Francisco eines anderen Spielers einzuklinken und dort zu hacken. Jedoch sei hier nicht der Fokus darauf gelegt, sich gegenseitig das Leben schwer zu machen, sondern als Teil des selben Kollektives zusammen zu arbeiten.

Du bist Teil von DeadSec, also bist du Teil einer Hacker-Gruppierung und wir wollen dass die Hacker zusammen arbeiten. Du kannst also im Einzelspiel unterwegs sein, auf der Straße kommt dir jedoch ein DeadSec-Verbündeter entgegen und wenn du willst kannst du einfach einen Knopf drücken um den Koop-Modus zu starten. Wir haben Missionen kreiert, die speziell für Koop gedacht sind und etwas herausfordernder sind, so dass es gut ist einen Verbündeten zu haben.

Watch_Dogs 2 wird am 15. November 2016 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen.

Gamingbolt