ABZÛ lässt euch im Sommer tauchen gehen

Ein weiteres Spiel hat auf der diesjährigen E3 in Los Angeles einen Release-Termin bekommen: ABZÛ von Giant Squid und 505 Games wird noch im Sommer erscheinen.

ABZÛ schickt euch auf eine Reise in die Tiefen des Meere. Ihr dürft mit einer flüssigen Schwimmsteuerung  eine gerenderte Ozeanumgebungen erforschen. Die Entwickler versprechen eine opulente verborgene Welt, uralte vergessene Geheimnisse und majestätische Kreaturen. Die Umgebung des 3rd-Person-Adventures soll absolut friedlich sein und es wird keine feindseligen Wesen geben. Ihr werdet also nicht sterben können und habt so die Möglichkeit euch ganz auf das Entdecken der Welt fokussieren. Auf der offiziellen Webseite heißt es, dass der Name des Spiels sich aus den beiden alten Worten AB für Ozean und ZÛ für Wissen zusammensetzt. Es gilt also den Ozean des Wissens zu erkunden. Wie das aussieht, könnt ihr euch im neuen Launch-Trailer unter diesen Zeilen anschauen.

Wer sich trotz des nassen Settings nun vielleicht an Journey von Thatgamecompany erinnert fühlt, liegt nicht ganz falsch. Hinter dem Studio Giant Squid stehen unter anderem Matt Navara und Austin Wintory. Beide haben zusammen schon an der stimmungsvollen Reise durch die Wüste gearbeitet. 

ABZÛ wurde bereits auf der E3 im Jahr 2014 angekündigt. Danach ist es recht still um den Titel geworden. Wie der Trailer verrät, soll es nun bereits am 2. August 2016 für PlayStation 4 und Steam erscheinen.

abzugame.com