TMNT: Mutants in Manhattan

16 Minuten Gameplay zu Mutants In Manhattan / Release bekannt

Nachdem erst kürzlich Gerüchte zum Release-Termin von Teenage Mutant Ninja Turtles: Mutants In Manhattan aufkamen, sind nun 16 Minuten Coop-Gameplay auf dem YouTube-Kanal von den Kollegen von Gameinformer aufgetaucht. Vier Mitarbeiter des US-Outlets konnten sich hier durch eine komplette Mission des Titels prügeln, zudem wurde der Release-Termin von Platinum Games nun in einem neuen Trailer mit dem 24. Mai angegeben. 

Zu sehen sind in dem Video von Gamespot sowohl einige Kämpfe gegen Soldaten des Foot-Clan, als auch der Freeroam-Modus, in dem sich die Mutanten anscheinend in Open World-Manier durch Manhattan bewegen können. Am Ende geht es dem mutierten Wildschwein Bebop an den Kragen, das einen der Bossgegner in Mutants in Manhattan darstellen wird.

Die Gameplay-Szenen schauen nach typischer Platinum Games-Ware aus, jedoch machen sie einen noch nicht wirklich fertigen Eindruck. Viele Animationen laufen noch nicht ganz rund und die Sprüche der vier Schildkröten wiederholen sich doch arg oft. Ich für meinen Teil hoffe, dass da noch ein bisschen mehr poliert wird und würde dafür auch in Kauf nehmen, dass der Termin im Mai nicht gehalten wird.


Hier der Ref-Link zu Mutants in Manhattan. Ihr bezahlt das Gleiche, wir bekommen etwas ab!