Pixelburg – Game of the Year 2015 – Tag 6

Das Jahresende naht mit schnellen Schritten – und wie alle Jahre bestimmt die Pixelburg auch 2015 das Game of the Year in unterschiedlichen Kategorien.

Im Finale des großen Pixelburg Game of the Year 2015 Specials wagen René, Tim und Kon einen Ausblick auf das kommende Jahr und die Spiele, die sie am sehnsüchtigsten erwarten und sprechen über das Game of the Year 2015. Welches Spiel landet in der Top 10 von Pixelburg und welches Spiel wird als das „beste Spiel des Jahres“ ausgezeichnet? In einer ausführlichen Diskussion wird das Jahr noch einmal Revue passieren gelassen.

Die Diskussion um das Game of the Year 2015 startet ab 1:02.

Wir freuen uns über Euer Feedback, direkt an podcast@pixelburg.tv
Euch gefällt, was ihr da hört? Werft uns doch eine Spende in den Hut



iTUNESRSS

Auf den nächsten Seiten findet Ihr unsere gesamte Game of the Year Liste.

Game of the Year 2015 – Platz 10

Volume

In Volume, von Bithell Games spielt man als Rob Locksley, eine Art Robin Hood der paralllel-universischen Zukunft, der sich besonders in der Fähigkeit des Hackens, Schleichens und Stehlens zuhause fühlt.

GOTY_15_volume

Tim über Volume

Ich hatte eine schöne Zeit mit Volume, wollte immer noch eine Runde weiterspielen und habe mich in die Charaktere verguckt. Das Gameplay hat begeistert…

Wir gratulieren Volume von Bithell Games zu dem zehnten Platz in unserer Game of the Year 2015 Top 10.

Game of the Year 2015 – Platz 9

Massive Chalice

Massive Chalice, von Double Fine Productions ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, dass seine Inspiration aus Spielen, wie XCOM oder Fire Emblem zieht.

GOTY_15_massivechalice

Kon über Massive Chalice

Die Kombination aus rundenbasierten Gefechten und dem Metagame über mehrere Generationen hat mich so sehr in seinen Bann gezogen, wie wenig andere Spiele in diesem Jahr…

Wir gratulieren Massive Chalice von Double Fine Productions zu dem neunten Platz in unserer Game of the Year 2015 Top 10.

Game of the Year 2015 – Platz 8

Rocket League

Rocket League ist die Mischung aus Fußball und schnellen Autos! Explosives Gameplay, gemischt, mit herausfordernden Zielen machen Rocket League zu einem Hit.

GOTY_15_Rocket_League

René über Rocket League

Rocket League besticht durch niedrige Zugangshürden, verspricht mit knackigem Gameplay und kniffligen Herausforderungen aber Motivation für Jahre! Dieses Spiel fordert und belohnt mich bei jeder Sitzung – Rocket League ist einfach geil!

Wir gratulieren Rocket League von Psyonix Studios zu dem achten Platz in unserer Game of the Year 2015 Top 10.

Game of the Year 2015 – Platz 7

Bloodborne

Bloodborne, von From Software ist ein Action-Rollenspiel, das vor allem für seine Rogue-Like-Elemente bekannt ist. Bloodborne spielt in einer art victorianischen Stadt.

GOTY_15_bloodborne

Kon über Bloodborne

Bloodborne stellt den Spieler immer wieder vor neue Herausforderungen und erlaubt ihm dabei in keinem Moment die Schuld für sein Versagen auf das Spiel zu schieben. Bloodborne ist fies aber gerecht.

Wir gratulieren Bloodborne von From Software zu dem achten Platz in unserer Game of the Year 2015 Top 10.

Game of the Year 2015 – Platz 6

Just Cause 3

Just Cause 3 von Avalanche Studios ist ein Open-World Action Spiel, in dem es um die befreiung einer diktatorisch unterjochten Inselgruppe geht. Das paradiesische Panorama wird durch Explosionen und Chaos verschönert.

GOTY_15_justcause3

René über Just Cause 3

Es geht verrückter her als in einem GTA und doch ist JC3 so bodenständig, dass es nicht in Albernheit abdriftet und zu einem Saints Row wird. Wer gerne mit Wingsuit und Fallschirm durch die Luft gleiten will und seinen Hubschrauber in die nächste Tankstelle fliegen möchte, bekommt bei Just Cause 3 auf jeden Fall einiges geboten.

Wir gratulieren Just Cause 3 von Avalanche Studios zu dem sechsten Platz in unserer Game of the Year 2015 Top 10.

Game of the Year 2015 – Platz 5

Rise of the Tomb Raider

Rise of the Tomb Raider von Crystal Dynamics ist die Fortsetzung des, höchst gelobten Serienreboots. Knapp ein Jahr nach den Ereignissen des Vorgängers – Tomb Raider – begibt sich Lara Croft auf eine gefährliche Reise in verschlungene Grüfte und atemberaubende Landschaften.

GOTY_15_riseofthetombraider

Kon über Rise of the Tomb Raider

Rise of the Tomb Raider kreiert eine glaubhafte und wunderschöne Welt, in der anspruchsvolle Rätsel, aufregende Kletterpassagen und anspruchsvolle Kämpfe auf malerische Architekturen und geschichtsträchtige Orte treffen.
Lara Croft ist eine reife, bodenständige und selbstbewusste Protagonistin, deren spannende Reise in Rise of the Tomb Raider skizziert wird. Ohne in alberne und unnötige Klischees zu verfallen, erzählt Crystal Dynamics eine Geschichte, die es sich lohnt zu erleben.

Wir gratulieren Rise of the Tomb Raider von Crystal Dynamics zu dem fünften Platz in unserer Game of the Year 2015 Top 10.

Game of the Year 2015 – Platz 4

Until Dawn

Until Dawn von Supermassive Games ist ein Playstation 4 exklusives Survival Horror Adventure und eine Hommage an Horrorfilme der späten 90er.

GOTY_15_untildawn

Tim über Until Dawn

Jede Entscheidung die man als Spieler trifft, bestimmt wer von den Teenagern die Nacht überlebt. Die Mischung aus Entscheidungen, QTEs und Hinweissammeln macht das Adventure zu einem Artverwandten der David Cage Spiele Fahrenheit und Heavy Rain.
Die Nähe zu Filmen wie Scream oder Ich weiß was du letzten Sommer getan hast ist unverkennbar und steht den großen Blockbustern storyseitig in nichts nach.

Wir gratulieren Until Dawn von Supermassive Games zu dem vierten Platz in unserer Game of the Year 2015 Top 10.

Game of the Year 2015 – Platz 3

Super Mario Maker

Der Super Mario Maker erlaubt es jedem Spieler
sein eigenes Super Mario Level zu bauen und zu spielen. Der einfache Baukasten-Satz gibt dem Spieler alle nötigen Werkzeuge in die Hand, um ein magisches Mario Level zu bauen.

GOTY_15_mariomaker

Kon über Super Mario Maker

Ich glaube ich hatte in diesem Jahr mit keinem Spiel so viel Spaß, wie mit dem Super Mario Maker.

Wir gratulieren Super Mario Maker von Nintendo zu dem dritten Platz in unserer Game of the Year 2015 Top 10.

Game of the Year 2015 – Platz 2

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain ist der krönende Abschluss von Hideo Kojimas meisterhafter Videospielreihe und schließt die Story-Lücke zwischen Metal Gear Solid: Peace Walker und Metal Gear Solid.

GOTY_15_metalgearsolid

Kon über Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

Neben einer grandiosen Story überzeugt Metal Gear Solid V: The Phantom Pain mit einer offenen Welt, in der das Gameplay – ähnlich, wie die Story – ihresgleichen sucht. Das Spiel bietet Stealthmechaniken, die noch kein anderes Spiel bieten konnte und schärft dieses durch scharfes Action-Shooting ab.

Wir gratulieren Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain Konami zu dem zweiten Platz in unserer Game of the Year 2015 Top 10.

Game of the Year 2015 – Platz 1

The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher 3: Wild Hunt, von CD Project RED ist ein Open-World Fantasy Spiel, in dem der Spieler die Rolle von Geralt von Riva übernimmt, der auf der Suche nach seiner ehemaligen Schülerin Ciri ist.

GOTY_15_thewitcher3

Tim über The Witcher 3: Wild Hunt

Dieses Spiel stimmt!

Wir gratulieren The Witcher 3: Wild Hunt von CD Project RED zu Platz eins in unserer Game of the Year 2015 Top 10.

Game of the Year 2015 – Honorable Mentions

Forza Motorsport 6, Shovel Knight, Assassin’s Creed: Syndicate, Fallout 4, Call of Duty: Black Ops 3, Starcraft 2: Legacy of the Void, The Swindle, Lara Croft GO, Batman: Arkham Knight, Star Wars: Battlefront, Lifeline, Contradiction: Spot the Liar, Cities: Skylines, Titan Souls, Mortal Kombat X, Evolve, Hotline Miami 2: Wrong Number