Fortsetzung zu Until Dawn wird in Erwägung gezogen

Erst im August diesen Jahres erschien der Playstation 4-Exklusivtitel Until Dawn. Dieser setzt auf den Schmetterlingseffekt als erzählerisches Stilmittel ein und ist im Rennen um das Spiel des Monats bei Overtime seinen Kontrahenten aktuell weit voraus. Trotz des relativ jungen Alters des Titels denken die Entwickler intern bereits über einen zweiten Teil nach, wie Executive Producer Pete Samuels in einem Interview mit PlaystationLifestyle angab.

Wir reden intern darüber, wie Until Dawn 2 sein könnte. Natürlich würde es kein Sequel im klassischen Sinne sein, mit den selben Charakteren, die mit der selben Gefahr konfrontiert werden, vor allem weil in den verschiedenen Handlungswegen [die die Spieler erleben] einige oder sogar alle tot sein könnten.

Die Entwicklung von Until Dawn habe dem Team zudem einiges an Erfahrung gebracht, die Supermassive Games in anderen Titeln wieder einsetzen können.

Du solltest erwarten, dass das Team auf dem aufbaut, was wir mit Until Dawn geschafft haben, sei es bei Horror oder bei anderen Genres. Wir arbeiten bereits an einem Spiel, bei dem das der Fall ist, während wir andere Möglichkeiten für unsere anderen Teams ausloten, hinblickend auf die baldige Fertigstellung ihrer aktuellen Projekte.

Es bleibt also abzuwarten, was genau wir zu Gesicht bekommen werden. Eine Fortsetzung zu dem Teenie-Horror-Titel scheint aber nicht unwahrscheinlich, nicht zuletzt weil die Verkaufszahlen weit über den Erwartungen liegen, wie Samuels angab.

Quelle: PlaystationLifestyle

Hier der Ref-Link zu Until Dawn (Ihr bezahlt das Gleiche, wir bekommen etwas ab!)