Trackmania Turbo

Trackmania Turbo auf 2016 verschoben

Auf der E3 2015 kündigten Ubisoft mit Trackmania Turbo ein neuer Ableger der beliebten Funracer-Serie für den PC, die PS4 und Xbox One an. Dieser kommt natürlich inklusive des beliebten Strecken-Editors und war ursprünglich noch für ein Release in diesem Jahr vorgesehen.

Wie nun bekannt gegeben, werden wir uns doch noch bis Anfang 2016 gedulden, bis wir die virtuellen Reifen glühen lassen können. Die zusätzliche Entwicklungszeit werde laut Ubisoft dazu genutzt, um beispielsweise das User-Interface, die Steuerung sowie den Online-Modus weiter zu verbessern. Aber auch der Editor werde noch benutzerfreundlicher gemacht, ebenso wird der Zufallsgenerator für Strecken überarbeitet.

Wann genau Trackmania Turbo nun erscheint ist nicht bekannt, es darf mit einem Release im ersten Quartal des nächsten Jahres gerechnet werden.

Quelle: Ubisoft