Vier Charaktere aus Persona 5 enthüllt

Fans der Persona-Reihe haben letzte Woche einen herben Schlag erlitten, als im Rahmen der Tokyo Game Show bekannt gegeben wurde, dass Persona 5 erst im Sommer 2016 erscheinen wird. Als kleine Entschädigung wurden auf der offiziellen Homepage des Titels vier Charaktere aus dem neuesten Serienableger enthüllt.

Jeder der vier Protagonisten gehört einer Diebesbande an, den so genannten Phantom Thieves. Ihr Ziel ist es, wie bereits im kürzlich veröffentlichten Trailer angedeutet wurde, menschliche Herzen zu stehlen.

Die Profile der vier Charaktere sind im Stil von Steckbriefen angelegt und beinhalten detaillierte Beschreibungen der vier Diebe:

  • Der Hauptcharakter
    • Der Anführer der Phantom Thieves, ein 16-jähriger Teenager der gerade eben erst an die Shujin High School gewechselt hat. Er macht einen ruhigen und höflichen Eindruck, verändert seinen Charakter aber gänzlich, wenn er in seine Phantom-Thief-Verkleidung schlüpft. Aktuell wohnt er im Shiken Café, das Freunde seiner Eltern betreiben. Der Grund für seinen Umzug nach Tokio ist bisher unbekannt.
  • Ryuji Sakamoto
    • Wie der  Hauptcharakter besucht auch Ryuji die zweite High-School-Klasse der Shujin High School und ist 16 Jahre alt. Durch sein aufbrausendes Verhalten wird er oftmals als Problemkind gesehen. Seine Art bringt ihn oftmals in Probleme mit den Lehrern und Beratern. Jedoch legte er nicht immer so ein Verhalten an den Tag, der Ursprung hierfür ist bisher unbekannt.
  • An Takamaki
    • An ist ebenfalls 16 Jahre alt und besucht ebenfalls die Shujin High School. Sie ist zu einem Viertel Amerikanerin und schottet sich aufgrund ihres anderen Aussehens möglichst von ihren Mitschülern ab. Sie wird allerdings oft dabei gesehen, wie sie mit dem Hauptcharakter und Ryuji Sakamoto abhängt. In der Schule kursieren einige seltsame Gerüchte über sie, ob diese der Wahrheit entsprechen ist nicht bekannt.
  • Morgana
    • Das bei weitem mysteriöseste Mitglied der Phantom Thieves. Rein äußerlich eine kindshohe schwarze Katze, ist die eigentlich Identität von Morgana gänzlich unbekannt. Es schaut aus als würde sie etwas auf dem Kopf tragen. Mehr Informationen sind bisher nicht bekannt, obwohl sie der schwarzen Katze ähnlich sieht, die oft mit dem Protagonisten zusammen gesehen wird.

Bei diesen vier handelt es sich selbstverständlich nicht um alle Charaktere aus Persona 5, wie Atlus per Twitter bestätigte. Die Phantom Thieves umfassen mehr Mitglieder, diese werden zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt.

Quelle: Gematsu