Neues Spiel im Warhammer-Universum enthüllt – Man O' War: Corsair

Die Warhammer (40k)-Lizenz scheint sich aktuell bei den Entwicklern höchster Beliebtheit zu erfreuen. Mit Space Hulk – DeathwingThe End Times VermintideEternal Crusade und Total War – Warhammer befinden sich aktuell mehrere Titel aus verschiedenen Genres in der Mache, dessen Setting sich auf die Games Workshop-Marken bezieht. Nun wurde mit Man O‘ War: Corsair ein weiterer Warhammer-Titel angekündigt.









Basierend auf dem Man O‘ War-Brettspiel aus dem Jahre 1993 wird sich ein Großteil des Adventures auf den verschiedenen Weltmeeren abspielen. Während wir diese erkunden sollen wir laut den Entwicklern von Twin Artworks das eine oder andere Abenteuer erleben und ausufernde Seeschlachten schlagen. Als Gegner stellen sich uns beispielsweise Orks, Zwerge, Dunkelelfen oder Skaven in den Weg. Das erbeutete Gut werden wir in über 50 Handelshäfen gegen andere Waren, Geld oder Dienstleistungen tauschen können.

Sogar vor dem sagenumwobenen Megalodon müssen wir uns hüten.

Sogar vor dem sagenumwobenen Megalodon müssen wir uns hüten.

Um auch anständige Beute zu erhalten brauchen wir natürlich ein widerstandsfähiges Schiff und eine tollkühne Crew. Diese können wir nach eigenem Belieben zusammen stellen, die zur Auswahl stehenden Charaktere verfügen über unterschiedlichste Fähigkeiten.

Erscheinen soll Man O‘ War: Corsair 2016 für den PC.

Quelle: Offizielle Homepage