Gerücht: Fallout 4 Enthüllungs-Trailer aus Guillermo Del Toros Studio

Was enthüllt Bethesda auf der diesjährigen E3 in Los Angeles? Wofür mietet man erstmalig in der Geschichte des Unternehmens einen ganzen Messesaal an? Viele Fans sind fest davon überzeugt, dass ein neuer Fallout Teil bevorsteht, auch ein neues Elder Scrolls ist aber nicht ausgeschlossen.

Für die Enthüllung von Fallout 4 spräche zumindest der Lebenslauf eines 3D-Artists im Dienste der Firma Mirada Studios. Aus diesem gehen nämlich Arbeiten an einem Fallout 4 Cinematic Trailer hervor. Das Studio selbst wurde übrigens von den Star-Regisseuren Guillermo Del Toro und Mathew Cullen gegründet.

Passen würde das Ganze, schließlich zeigten sich Mirada Studios auch schon für Trailer zu Elder Scrolls Online und Far Cry 4 verantwortlich. Genaueres wissen wir leider erst am 14. Juni, dann nämlich findet die Bethesda Pressekonferenz auf der E3 statt. Wir halten Augen und Ohren für Euch offen!

Quelle: videogamer.com