Viertes Entwicklerteam für The Division eingesetzt

Große Titel werden in der heutigen Zeit meist nicht von einem Entwicklerteam alleine produziert, da die Abläufe sowie die Arbeit an den Spielen meist Überhand nimmt und für ein Team alleine meist zu viel wird. An The Divion arbeiten bisher drei Studios, das schwedische Hauptstudio Massive Entertainment sowie Red Storm und Ubisoft Reflections.

Publisher Ubisoft  verkündeten nun im hauseigenen Blog, dass ab sofort zudem Ubisoft Annecy Teil der Enwicklung des MMOs sein werden. Diese arbeiteten beispielsweise an einigen Teilen der Assassins-Creed-Serie oder der Splinter-Cell-Reihe mit.

Wir bringen unsere bisherigen Erfahrungen aus Online-Multiplayer-Titeln mit und dieses Projekt erlaubt es uns, unser technisches Wissen in anderen Bereichen auszubauen und Experten bei dieser unglaublichen Marke zu werden. Die Zusammenarbeit mit den anderen Studios läuft sehr harmonisch und wir arbeiten zusammen um sicherstellen zu können, die hohen Erwartungen, die die Leute an diesen neuen Titel stellen, zu erreichen und sogar zu übertreffen.

Das sagte die Studioleiterin Rebecka Coutaz im Zuge der Bekanntgabe der Zusammenarbeit.

Quelle: Ubi-Blog