Weibliche Minecraft-Skins ab Mittwoch kostenlos

Bisher hatten Minecraft-Spieler die Möglichkeit ihre Minecraft-Skins per DLC bzw. Mod zu ändern. Der Default-Skin ist für jeden Spieler allerdings gleich: Sein Name ist Steve.

In einem Blog-Post hat Mojang jetzt bekanntgegeben, dass es für alle Konsolenspieler ab Mittwoch (bzw. je nachdem, was das Update auf der jeweiligen Konsole freigeschaltet wird) weibliche Skins geben wird.

Steve ist ein symphatisches Skin, repräsentiert aber nicht die Vielfalt der Spieler, die Minecraft ohne Zweifel vorzuweisen hat. Natürlich hat Steves Partnerin auch einen Namen bekommen: Alex.

“Everyone loves Steve – he’s probably the most famous minecrafter in the world, and has excellent stubble, but jolly old Steve doesn’t really represent the diversity of our playerbase. For that reason, we’re giving all players opportunity to play with an Alex skin instead“, schreibt Mojang in seinem Blogpost.

Auf den PC- und Mac-Versionen des Spiels kann man das Aussehen seines Minecrafters nicht direkt über das Menü ändern. Wer die Optik seines Charakters ändern möchte, muss eine Bilddatei auf das persönliche Mojang-Profil laden.

Falls Ihr es noch nicht mitbekommen habt: Mojang hat für PS4-, und Xbox One-Besitzer ein Simpsons Skin-Pack veröffentlicht!

Simpsons-e1430134372211

Quelle: Mojang.com