UPDATE: Overlord – Fellowship of Evil angekündigt

Update:

Wie versprochen stellten Codemasters weitere Informationen zum neuen Overlord bereits, das auf den Namen Overlord – Fellowship of Evil hören wird. Wie bereits vermutet, wird es vier Charaktere geben. Diese mussten von den Minions wiederbelebt werden, so dass sie als die neuen Anführer fungieren können. Konkret handelt es sich um die folgenden (selbstverständlich bis auf’s Blut bösen) Gestalten:

  • Inferna, ein legendärer Krieger
  • Malady, eine Nekromantin
  • Hakon, einen Zwergenschurken
  • Cryos, einen Dunkelelbenprinz

Erscheinen wird Overlord – Fellowship of Evil wohl noch 2015 für PS4, Xbox One und Steam. Wir werden die Möglichkeit haben, die Welt mit bis zu drei Freunden zu unterjochen, die Third-Person-Ansicht ist einer isometrischen Draufsicht gewichen, ähnlich wie Lara Crof und der Tempel der Osiris. Im ersten Entwicklertagebuch erklären die Mitarbeiter von Codemasters, dass der Fokus diesmal nicht ganz so stark auf der Story liegen soll, weshalb der Titel auch Fellowship of Evil und nicht Overlord 3 getauft wurde. Die Story spielt nach Overlord 2. Die Welt wird von einer Seuche heimgesucht, die „das Goldene“ genannt wird und alles in süße Niedlichkeit verwandelt. Deshalb müssen die vier oben genanten Schergen das Goldene von der Erde tilgen.

Ursprüngliche Meldung:

In einem ziemlich unterhaltsamen Video kündigten die Entwickler der Overlord-Reihe einen neuen Ableger der Serie an. Viele Informationen gibt uns der Clip jedoch noch nicht, viel mehr wird in Form eines Rückblicks, ähnlich dem einer Fernsehserie, auf die Geschichte der bisherigen Teile eingegangen. Erzählt wird das Ganze aus der Sicht der Minions. Diese gehen auf ihr Verlangen nach einem starken Anführer ein und erzählen, dass es Zeit für einen neuen Overlord wird.

Gegen Ende des Videos kommt ein kurzer Abschnitt „Next Time on Overlord„, in dem uns erklärt wird, dass das Böse vier neue Gesichter hat. Daraus können wir wohl schließen, dass im neuen Overlord zwischen vier Charakteren gewählt werden kann. Weitere Informationen sind für heute um 15.00 Uhr deutscher Zeit angekündigt. Sobald diese verfügbar sind könnt ihr sie natürlich hier nachlesen.

Quelle: YouTube