Stößt Banjo zu den Super Smash Bros.?

Es wäre vermutlich das Größte für René, wenn sich dieses Gerücht bewahrheiten sollte.

Nintendo hat eine Umfrage gestartet, bei der Spieler ihre Wunschkandidaten für einen Super Smash Bros. DLC nennen dürfen. Unter den Favoriten steht auch Banjo, eventuell sogar im Tag-Team mit Federfreund Kazooie. Nun ging Twitterer @PedroDarkinson direkt einen Schritt weit er und befragte Xbox CEO Phil Spencer, ob er so etwas für möglich halte. Microsoft hatte 2002 die Anteile von BanjoKazooie-Erfinder RARE von Nintendo abgekauft und sich somit das Entwicklerstudio gänzlich einverleibt.

Die Antwort von Phil Spencer fiel zugegebenermaßen sehr viel optimistischer aus, als ich es erwartet hätte:

Wenn von Microsofts Seite dem Ganzen nichts im Wege stehen sollte, dann wäre nun Nintendo am Zug. Los Leute, let it happen! Dann kaufen René und Ich uns auch sofort eine Wii U. Versprochen.

Quelle: Twitter