Battlefield 4 – Offenbar neue Inhalte bis Dezember geplant

Eigentlich sollte Final Stand der letzte DLC zu Battlefield 4 sein. Da der fünfte Teil aber wahrscheinlich erst im Herbst 2016 in den Läden steht, plant Entwickler DICE nun die Veröffentlichung neuer Inhalte für Teil 4. Wir berichteten bereits, dass dazu höchstwahrscheinlich auch Neuauflagen klassischer Battlefield Maps gehören werden.

Was genau auf die Battlefield-Community zukommt und vor allem wann die Features erscheinen, ist noch unklar. Ein Blick auf den Premium Kalender im Battlelog von Battlefield 4 verrät aber, dass Spieler zumindest bis Dezember mit regelmäßigen Updates rechnen können.

Schön, dass EA und DICE Battlefield 4 nicht einfach sterben lassen, jetzt wo Hardline vor der Tür steht. Über ein paar alte Maps, wie zum Beispiel El Alamein, würde selbst ich mich freuen, so lange diese kostenlos sind. Jetzt müssen nur noch die nervigsten Bugs ausgebessert werden. Aber dafür haben die Entwickler ja nun wieder 12 Monate Zeit.

 

Quelle: Battlefield 4 Battlelog