Ubisoft entschädigt AC: Unity Käufer

Nach dem katastrophalen Launch von Assassin’s Creed: Unity, zog Ubisoft bereits Konsequenzen aus der Situation und versprach sich in Zukunft mehr Zeit für kommende Titel zu nehmen. Nun geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter und entschädigt alle Unity-Spieler, indem man den DLC Dead Kings umsonst anbietet. Besitzer eines Season-Passes bekommen außerdem The Crew, Far Cry 4, Watch Dogs, Assassin’s Creed 4: Black Flag, Rayman Legends oder Just Dance 2015 umsonst.

Hut ab, das ist wirklich ein feiner Zug von Ubisoft. Man sieht, dass hier wirklich mit allen Mitteln Schadensbegrenzung betrieben wird. Ich hoffe trotzdem, dass das nächste Assassin’s Creed in einem besseren Zustand auf den Markt kommt.