Final Fantasy 14 – Flugreittiere & Dark Knight angekündigt

Vor Kurzem erst kündigte Square Enix das erste Addon für Final Fantasy 14: A Realm Reborn an, welches im Frühjahr 2015 erscheinen soll. In Heavensward geht es mit dem eigenen Luftschiff auf den neuen Kontinent Ishgard, auf dem zahlreiche Herausforderungen warten.

Im Rahmen des Final Fantasy 14 Festivals in London verkündete Produzent Naoki Yoshida nun, dass es neben dem großen Luftschiff der Storykampagne noch weitere Flugreittiere für Spieler geben wird. Zur Auswahl stehen bisher ein schwarzer Chocobo sowie ein kleineres Luftschiff für eine Person. Auf dem Rücken dieser Gefährte könnt Ihr unter anderem ein Areal frei schwebender Inseln erkunden. Aber auch die alten Gebiete des Hauptspiels sollen Flug- und Landezonen bieten.

FF14Flying

Neben der Ankündigung der Flugreittiere ging man außerdem auf die neue Job-Klasse des Dark Knight ein. Dabei handelt es sich um einen Tank, der vorranging mit Zweihändern zulangt um die Gruppe zu schützen. Das Besondere dabei: Der Dark Knight Job kann ohne weitere Vorraussetzungen erworben werden. Mühseliges leveln anderer Klassen, um Zugriff auf den neuen Job zu erhalten, entfällt also.

Weitere Details zum Addon versprach Yoshida für das dritte Fan Festival in Tokio, welches am 20. Dezember stattfindet. Wir halten Euch selbstverständlich auf dem Laufenden!