World of Warcraft – Abozahlen steigen wieder

Heute erschien Patch 6.0.2 auf den europäischen World of Warcraft Servern, der viele Änderungen mit sich bringt und das Spiel auf Warlords of Draenor vorbereitet. Ganz beiläufig gab Blizzard nun bekannt, dass die Zahl der Abonnenten seit August auf 7,4 Millionen angestiegen ist. Das ist ein Zuwachs von 600000 Spielern.

Bleibt abzuwarten, ob man die Anzahl halten kann, oder nach dem kommenden Addon wieder Spieler verliert. Immerhin gab es auch nach der Veröffentlichung von Mists of Pandaria einen Anstieg der Spielerzahlen, der bald darauf aber wieder einbrach. Genaueres wissen wir spätestens durch die ersten Quartalsberichte im nächsten Jahr.