Microsoft gräbt E.T. aus

Microsoft hat tatsächlich mehrere E.T. Cartridges, in New Mexico ausgegraben.

et_ausgrabung1

 

Drei Jahrzehnte war es eines der größten Gerüchte in der Videospielwelt, jetzt wurde es bestätigt: Atari hat von knapp 30 Jahren wenigstens drei von Millionen E.T. Spielen in der Wüste von New Mexiko begraben.

Larry Hyrb (aka Major Nelson) präsentierte, wie auch Chris Kohler auf Twitter einige der Funstücke. Die beiden haben Live von der Ausgrabung berichtet.

et_ausgrabung2

In dem Video kann man miterleben, wie die lang verlorenen Spiele ausgegraben werden.

Ich bin sehr gespannt auf die Dokumentation von Microsoft und hoffe auf einen spannenden Abend mit Tim vor der Konsole.

 

Quellen: Major Nelson Twitter / Chris Kohler Twitter / Tim Koenecke Twitter / Ausgrabungsvideo