Sony kündigt eigene VR Brille an

Heute, am 19. März 2014 ist es geschehen:

Sony springt auf den Virtual Reality Zug auf und kündigt auf der GDC 2014 Project Morpheus an!

Shuhei Yoshida präsentierte Heute den Prototypen auf der GDC. Project Morpheus wird mit der Playstation 4 kompatibel sein

as

 

Project Morpheus soll außerdem mit der Playstation Kamera und Playstation Move funktionieren, um den Spieler perfekt in die virtuelle Welt zu ziehen. Sony peilt außerdem ein 1080p Display an.

Auf der Game Developers Conference, demonstriert Sony die Brille unter anderem mit CCPs VR Titel „Eve Valkyrie„, das zur Zeit, speziell für das Occulus Rift entwickelt wird. Außerdem ist das Schleichspiel Thief spielbar.

Wann Konsumenten sich die VR Brille, für die Playstation 4 kaufen können ist noch offen.

Quellen: http://blog.us.playstation.com/2014/03/18/introducing-project-morpheus, http://www.eurogamer.net/articles/2014-03-18-gdc-live-report-sonys-future-of-innovation-talk, http://de.playstation.com, https://twitter.com/SonyDeutschland, http://de.wikipedia.org/wiki/Sony