Dead Space goes Ego-Shooter & Flugsimulator?

Hallo liebe Freunde der krassen Gruselaktion!

Eine der, meines Empfindens nach, gruseligsten Spielereihen der Welt lässt die Gerüchteküche mal so richtig kochen.
Scheinbar hat EA vor aus ihrem Gruselfranchise Dead Space noch mehr herauszuholen als bisher.

Das Magazin Kotaku hat offenbar Insiderinformationen dazu erhalten und diese auf seiner Website veröffentlicht.

So sollen neben Dead Space 3, was das Ende einer Trilogie sein wird, nun auch noch ein Ego-Shooter und sogar eine Flugsimulation die Reihe ergänzen.
Außerdem soll der dritte und letzte Teil von Dead Space einen Koop-Modus bekommen und möglicherweise auf einem Eisplaneten spielen.

Bislang sind diese Gerüchte nicht von EA bestätigt worden, aber Stoff zum diskutieren gibt es alle Mal!

Ich persönlich empfand Dead Space als gruseligstes Videospiel was ich bisher gespielt habe und hätte große Lust das Ganze auch aus der Ego-Sicht heraus zu erleben.

Was meint ihr? Flugstunden mit der Ishimura? Packender Survival Horror aus der Ego-Sicht?
Oder ist Dead Space gar nicht euer Ding? Schreibt uns eure Meinungen!

 

Quelle: Kotaku

Quelle: Bild 1