Nintendo 3DS: Preissenkung ab 12. August!

Nun also doch: Der Nintendo 3DS wird im Preis gesenkt!
Wie Nintendo offiziell ankündigt wird der Preis des 3DS ab dem 12. August von ursprünglichen 249 € auf nun ca. 166€ gesenkt.
Das entspricht einem Preisnachlass von etwa 33%!

Nintendo reagiert damit auf den verhältnismäßig schlechten Absatz ihres 3D-Handhelds und versucht ihn den Konsumenten durch den neuen Preis schmackhaft zu machen.

Alle die ihren 3DS vor dem 12. August für den Originalpreis gekauft haben sollen jedoch auch nicht leer ausgehen.
Nintendo hat eine Entschädigung für Erstkäufer versprochen.

Im Klartext heißt das: Jeder der seinen 3DS vor dem 12. August gekauft hat und bereits einmal im Nintendo eShop gewesen ist bekommt 10 exklusive Game Boy Advance Spiele sowie 10 NES Spiele zum gratis Downloaden von denen die GBA Spiele auch nicht später im eShop zu kaufen sein werden.

Auf diese Weise sollen Erstkäufer darüber hinweggetröstet werden deutlich mehr Geld für ihren 3DS ausgegeben zu haben.

Meiner Meinung nach sind dies zwei gute Schritte von Nintendo.
1. Die Preissenkung war nötig, denn nun überlegen sicherlich mehr Konsumenten weltweit (ich eingeschlossen) sich einen 3DS zu kaufen.
2. Die Entschädigung in Form von 20 alten Spielen ist auch wichtig um den treuen Nintendo Kunden nicht zu sehr vor den Kopf zu stoßen.

Daumen nach oben für Nintendo!