Arcade 2.0 mit Star Wars?

 

Schaut euch an, was der Science Master Student Arthur Nishimoto von der University of Illinois at Chicago angestellt hat. Das ganze läuft unter dem Titel „Fleet Commander“, gespielt wird auf  18 LCD Touch Monitoren die ca. 6 Meter Breite ausmachen und das bei einer Auflösung von 8160×2304. Leider kann der junge Mann seine Arbeit nicht verbreiten, da er nicht offiziell für LucasArts Arbeit.

Hoffen wir alle doch, dass LucasArts auf ihn aufmerksam wird!

Jannick