SDCC11 Roundup I

SDCC11 Roundup I :

 

Die San Diego Comic Con hat begonnen! Für mich ist das ja immer eine ganze besondere Festigkeit, da natürlich viel neue News bezüglich der Comicheft released werden aber wie Dome bereits vor ein paar Tagen berichtet hat, gibt es auch vielerlei Neuigkeiten aus der Gaming Welt!

Als erstes, dass was mich am meisten wegflasht:

 

Ich war ja zuerst überrascht, als Marvel ankündigte, dass sie die Spider-Man Kinoserie rebooten und Mit Peter Parker ganz von Vorne anfangen wollen. Denn die durchaus erfolgreiche Trilogie mit Tobey Maguire hat ja noch gar nicht vor allzu langer Zeit sein Ende genommen. Nachdem aber ich diesen Trailer gesehen habe, will ich den Reboot wenn möglich bitte schon morgen sehen. Wie man erkennt, wird Spidey diesmal in einem ganz aderen Licht gezeigt. Auf mich wirkte das Setting viel düsterer, ernster und mysteriöser gegenüber den sehr amüsanten drei Vorgängern. Ich hoffe, dass dieser Ton anhält und wir uns auf ein ebenbürtiges wenn nicht sogar noch fabulöseres Spidy-Abenteuer freuen dürfen.

 

Als nächstes: MARVEL vs. Capcom 3

Ja richtig, das Spiel ist ja schon seit Februar draußen, aber die Entwickler haben es sich nicht nehmen lassen und haben passend zur SDCC ein DLC angekündigt, dass 12 neue Kämpfer und Maps hinzufügt. Mit dem Neuzugang steigt die Charakterauswahl auf ganze 50 spielbare Comic- und Gaminglegenden:

Capcom

  • Strider
  • Firebrand (The red devil from Ghouls n‘ Ghosts)
  • Phoenix Wright
  • Nemesis (A Big Bad from Resident Evil)
  • Frank West
  • Virgil (Dante’s brother from Devil May Cry)

Marvel

  • Ghost Rider
  • Dr. Strange
  • Iron Fist
  • Hawkeye
  • Nova
  • Rocket Raccoon

Natürlich gibt es auch neues aus der Batcave: Die Entwickler von Monolith haben einen Trailer zum angekündigten Game „ Gotham City Imposters“, was so viel wie Gotham City Gaukler/ Blender heißt, released:

Bei dem Game wählt man zwischen selbsternannten Joker Nachahmern und DIY-Batmans um dann nach guter alter Ego-Shooter Manier sich gegenseitet abzuballern. Ich selbst weiß noch nicht ganz genau, was ich davon halten soll. Einerseits wirkt der Trailer ja ganz amüsant aber ich weiß nicht ob dieses Game die Grenzen der Batlizenz etwas überschreitet, denn jeder Batfan weiß doch, dass ein richtiger Batman man nicht tötet. Das Spiel soll als 15$ DLC die Stores in 2012 erreichen,

Die nächsten beiden News kamen schon vor der SDCC raus, sind aber dennoch genau so interessant.

Es wurde angekündigt, was alles in der Arkham City Collectors Edition vorhanden sein wird:

Batman Arkham City Collectors

Enthalten wird dieses kleine Schmuckstück: Eine Batman Statur, Artbook, Soundtrack, Animationsfilm „Batman Gotham Knight“ und dazu ein vorzeitiger Zugang zur Challengemap „Iceberg Lounge Challenge“ sowie eine „Batman: The Dark Knight Returns“ Skin. Der Spaß soll 100$ kosten. Ich glaube, dass ich mir das nicht entgehen lassen darf .

Abschließend möchte ich euch noch den paar Tage jungen Teaser zum neuen Batman- Kinospektakel 2012 zeigen:

Ach du meine Güte! Hoffen wir, dass diese bösen Prophezeiungen für 2012 nicht stimmen und wir normal weiterleben dürfen, um diesen Film zu erleben!

 

Ich hoffe ich konnte ein paar wichtige News zusammentragen, bei der geballten Informationswelle, die einen Momentan überennt! Ich werd euch auf dem laufenden halten!

 

Jannick