Wii – Kinect – Virtual Reality?





Vor genau 18 Jahren erschien der Victormaxx Stuntmaster, ein sogenanntes Virtual Realitiy Headset. Was es damals nur in Filmen gab, sollte Wirklichkeit werden.

Da ich heute, im Jahre 2011, keinen mit diesem „Helm“ rumlaufen sehe ist das wohl als eindeutiger Fail zu verzeichnen. Dies war wohl der, heutzutage, bescheidenen Technik zuzuschreiben.

 

 

Nun ist Sony dran diesen 18 Jahre alten Staub, mit einem hoffentlich längeren Lebenszyklus, wieder aufzuwirbeln.
So stellten sie das HMD (=Head-Mounted-Display) vor, was ja optisch echt schon etwas her macht. 

 

 

Die Wahrscheinlichkeit dieser News ist wohl prozentual auf einer Höhe wie die Veröffentlichung der Dreamcast 2. Zumindest in den nächsten Jahren.

Aber träumen darf man doch mal, oder liebe Gamer?