noclip the witcher

noclip Doku-Serie zu The Witcher gestartet

Es gibt eine neue noclip-Dokumentation. Diese beschäftigt sich mit der Entstehung von The Witcher 3 aus dem Hause CD Project.

Nachdem sich der ehemalige Gamespot-Redakteur Danny O’Dwyer im Rahmen von noclip schon um Doom oder Rocket League gekümmert hat, sind nun die ersten Folgen der sechsteiligen Serie zu Geralds drittem Videospiel-Abenteuer erschienen. Erneut wurde das Projekt via Crowdfunding finanziert.

Unter Titel The Story of CD Projekt beleuchtet die Pilot-Episode die Ursprünge des Studios aus Polen. Dabei geht es weit zurück, in die Zeit als es noch den Eisernen Vorhang gab und CD Project-Mitbegründer Marcin Iwiński noch Spiele für den Amiga gecrackt hat.









Der zweite Teil heißt Remembering The Witcher 1 & 2 und beschäftigt sich wie der Titel vermuten lässt mit den ersten beiden Spielen der The Witcher-Reihe. O’Dwyer hat mit Leuten geredet, die die beiden Spiele designed, produziert oder auch gespielt haben. Dabei wird auch über die Bücher oder die TV-Serie gesprochen.









Die Termine für die folgenden vier Teile stehen auch schon fest:

  • 06. Oktober – Creating the World of The Witcher 3
  • 09. Oktober – The Quests of Wild Hunt
  • 11. Oktober – Found in Translation
  • 13. Oktober – The Devil’s in the Details

Alle Folgen können über den noclip Youtube Kanal abgerufen werden.

Noclip – YouTube Kanal