PS Plus August 2017

PS Plus Inhalte für den August stehen fest

Es ist wieder so weit. Der Monat Juli neigt sich dem Ende, Zeit also die Spiele bekannt zu geben, die es im August gratis im Rahmen von PS Plus gibt.









Auf der Playstation 4 dürft ihr zum einen Chaos im Paradies stiften. In Just Cause 3 von Square Enix sollt ihr in der Rolle des Agenten Rico Rodriguez den Diktator General Di Ravello im fiktiven Inselstaat Medici stürzen. Dabei dürft ihr eurer Zerstörungswut freien Lauf lassen.









Auch im zweiten Titel für PS4 dürft ihr durch Urlaubskulissen streifen. Mit Assassin’s Creed: Freedom Cry lädt euch Ubisoft erneut in die Karibik ein. Dort dürft ihr in der eigenständigen Erweiterung zu Assassin’s Creed IV: Black Flag zehn Jahre nach den Ereignissen um Edward Kenway in die Rolle des gestrandeten Matrosen Adéwalé schlüpfen.









Spieler auf der Playstation 3 dürfen sich über Super Motherload von XGen Studios. In dem Spiel werdet ihr als Pilot einer Grabungsmaschine auf den Mars geschickt um dort Resourcen abzubauen. Ihr müsst euch nicht allein mit der Mineralien-Suche beschäftigen. Bis zu vier Spieler können im Koop zusammen graben.









In Snake Ball lässt euch Sony in Erinnerungen an alte Nokia Handys schwelgen. Im 3D-Remake von Snake gilt es Bälle einzusammeln und in ein Loch in der Mitte des Spielfeld zu werfen.

Für unterwegs gibt es auf der PS Vita zum einen Downwell. In dem vertikal srcollenden Rouglike lässt euch Devolver Digital in einen Brunnen fallen. Während ihr fallt müsst ihr Feinen ausweichen, sie abschießen oder ihnen auf den Kopf fallen.









In Level 22 von Noego müsst ihr Gary helfen. Der hat nach einer durchzechten Nacht verschlafen und muss nun in sein Büro im 22. Stock gelangen. Da es nicht das erste Mal ist, dass er zu spät kommt ist er seinen Job los wenn er erwischt wird während er an seinen Arbeitsplatz schleicht.









Playstation.Blog