Total War: Warhammer 2: Norsca

Vorbesteller von Total War: Warhammer 2 erhalten die Norsca als Bonus

Erst im Mai letzten Jahres erschien mit Total War: Warhammer ein Ableger der beliebten Strategie-Reihe, der sich an der Games Workshop-Lizenz bedient. Am 28. September diesen Jahres wird mit Total War: Warhammer 2 bereits ein Nachfolger für Hobby-Fantasy-Strategen erscheinen. In einem Blog-Eintrag gab Creative Assemblys Brand Director, Rob Bartholomew, nun bekannt, welche Boni Vorbesteller des Titels erwarten.

Hier gehen die Entwickler einen interessanten Weg. Für alle Käufer, die sich den zweiten Teil bereits vor Release sichern, wird es die Fraktion der Norsca als Bonus geben. Jedoch ist der DLC mit den barbarischen Nordmännern nicht für Total War: Warhammer 2, sondern für den ersten Teil. Bereits ab dem 10. August können wir als die neue Fraktion gigantische Schlachten schlagen oder uns dieser in KI-Gefechten stellen. Wie gehabt, können auch all jene von uns, die den DLC nicht kaufen wollen, zumindest gegen KI-gesteuerte Norsca-Krieger antreten. 

In einem ersten CGI-Trailer können wir einen Blick auf die Krieger sowie ihre Truppen werfen, deren liebster Zeitvertreibt die Monsterjagd ist.









Zunächst wird die Rasse nicht im zweiten Teil spielbar sein. Jedoch ist es denkbar, dass diese zu einem späteren Zeitpunkt als Teil der kombinierten Kampagnen-Map eingebaut werden. Hierbei handelt es sich um ein riesiges Gebiet, das Karten aus Teil eins und zwei zusammenschließt, um den Spielern einen großen Spielplatz zur Verfügung zu stellen. Verfügbar sein wird dieses für alle Besitzer beider Teile. 

All jene Spieler, die am zweiten Teil nicht interessiert sind, sich jedoch mit den Norsca in den Kampf stürzen wollen, können den DLC auch separat vorbestellen. Dieser schlägt mit 9,99 Euro zu Buche, kann jedoch bis zum Release im August auf Steam für 8,99 Euro erworben werden. 

Ihr habt Lust bekommen, euch mit den barbarischen Norsca in die Schlacht zu stürzen? Dann könnt ihr Total War: Warhammer 2 über unseren Ref-Link vorbestellen. Dabei fallen keinerlei Extra-Kosten für euch an, wir freuen uns jedoch über ein kleines Trinkgeld. 

Offizielle Homepage