ps plus maerz 2017

PS Plus Titel für den März 2017 veröffentlicht

Mit schon fast gewohnter Verspätung sind nach den Games with Gold Titeln für den nächsten Monat nun auch die Spiele bekannt gegeben, die ihr im März im Rahmen des PS Plus Abos kostenlos bekommt.









Für Playstation 4 ist das zum einen Tearaway Unfolded von Sony. Das Jump-’n’-Run-Adventure in dem man einen kleinen Briefumschlag durch einen Papierwelt steuert, ist ein Remake des viel gelobten Playstation Vita Titels. Für die große Konsole mussten einige Features verändert werden. Außerdem kann nun ein zweiter Spieler mittels Smartphone App die Welt und Charaktere mit Designs und Bildern aus der echten Welt anpassen .









Mit Disc Jam ist das zweite Spiel für die aktuelle Konsole ein schnelles Sportspiel für 2-4 Spieler. Der Titel von High Horse Entertainment ist eine Mischung aus Hockey und Tennis, das mit einem leuchtenden Diskus gespielt wird. Eine mögliche Inspiration könnte Windjammers gewesen sein.









Nutzer der Playstation 3 bekommen im März ein Visual Novel-2D-Kampfspiel-Crossovers in Anime-Optik mit dem Titel Under Night In-Birth Exe:Late aus dem Hause French Bread









Der zweite PS3-Titel ist mit Earth Defense Force 2025 nicht weniger zimperlich. Bandai Namco ruft in dem Shooter erneut zur Verteidigung der Welt gegen Aliens und Insekten









Für die tragbare Konsole PS Vita hat der März einerseits Severed von Drinkbox Studios Inc. zu bieten. In dem Action-Game übernehmen wir die Kontrolle über die einarmige Kriegerin Sasha. Diese sucht, bewaffnet mit einem lebendigen Schwert, in einer Albtraumwelt nach ihrer Familie. Mittels Touch-Eingabe werden nicht nur Rätsel gelöst, sondern auch Gliedmaßen von Gegnern abgetrennt.









Bei dem sechsten PS Plus Titel für diesen Monat handelt es sich um Lumo, einem CrossBuy Spiel für PS4 und Vita von Rising Star Games. Der Titel verspricht ein ist ein klassisches, isometrisches Adventure im modernen Stil zu sein. 









Playstation.Blog